Start-Service UB+

  DPB Startservice 1 DPB Startservice 2 DPB Startservice 3

Sozio-professionelle Eingliederung für Menschen mit Behinderung

Kontakt

B - 

Für Arbeit suchende Personen mit Behinderung wird eine bedarfsorientierte, individuelle Beratung und Begleitung in die sozio-professionelle Eingliederung angeboten.  Langfristiges Ziel ist eine inklusive Ausbildung und dauerhafte Beschäftigung.

In einer ersten Phase wird ein Fähigkeitsprofil erstellt.  Für Schulabgänger wird eine spezifische Berufsorientierung angeboten. 

Anschließend wird ein geeigneter Betrieb gesucht, in dem eine Ausbildung oder eine Beschäftigung stattfinden kann.  Sowohl die Person mit Behinderung als auch der Betrieb werden dabei durch Jobcoachs und Arbeitsplatzassistenten begleitet.  Hinzu kommen begleitenden Trainings und Hilfestellungen bei administrativen Fragen. 

Der Startservice arbeitet eng mit den hiesigen Betrieben zusammen und unterstützt Initiativen wie z.B. den „DuoDay“.

Das Projekt betreut max. 75 Teilnehmer/innen.  Ziel ist, 50% bis 60% der Projektabgänger in eine weiterführende Ausbildung oder in Beschäftigung zu vermitteln.

01.01.2015
31.12.2017
  • Europäischer Sozialfonds (ESF) 2007 - 2013
  • Europäischer Sozialfonds (ESF) 2014 - 2020
799.314,02 €
399.657,01 €
399.657,01 €