Projektberichte

Die EU fördert Projekte in Ihrer Nachbarschaft! Hier berichten Projektteilnehmer über ihre Aktivitäten, Veranstaltungen und Erfahrungen!

Sie sind Projektpartner und suchen nach einem Forum, um Ihre Projektaktivitäten bekannt zu machen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

INTERREG VA Programm der Großregion

SESAM'GR: ein Projekt, das Grenzen öffnet

Am 13. Juli 2016 wurden im Programm INTERREG VA Großregion die ersten Projekte aus der Förderperiode 2014-2020 genehmigt. Aber worum handelt es sich bei diesen Projekten und welches ist der Mehrwert für die DG?

Insgesamt 15 Projekte bewilligte die INTERREG VA Großregion im ersten Projektaufruf der Förderperiode 2014-2020. An vier dieser Projekte beteiligt sich ein Partner aus der DG.

Grenzregion_10_FB-Komm_TaniaVdB

Wie heißt es so schön im Märchen aus Tausend und einer Nacht? "Sesam öffne dich." Und genau das ist auch das Ziel des Projekts aus der aktuellen INTERREG V A Phase der Großregion: die Grenzen der Großregion zu öffnen. Dies soll durch grenzüberschreitende Beschäftigung sowie die Mobilität der Grenzgänger in der Großregion geschehen.

Dieses Ziel wollen die Projektträger von SESAM'GR erreichen, indem sie Jugendliche von Anfang an mit Schlüsselkompetenzen für ihr Leben, ihre Weiterentwicklung und ihre Arbeit in einer attraktiven, wettbewerbsfähigen grenzlosen Großregion ausstatten.

Und wie wollen die Projektträger dieses Ziel erreichen?

Um die Schlüsselkompetenzen bei der Zielgruppe der Jugendlichen von 3-18 Jahren (gemäß der Schulsysteme in den verschiedenen Partnerregionen) fördern zu können, baut das Projekt parallel auf 3 Maßnahmen auf:

  1. die kontinuierliche Begleitung und Förderung der Mehrsprachigkeit von Vor- bis Sekundarschule durch Initiativen im formalen und non-formalen Bereich
  2. die Entwicklung interkultureller Kompetenzen zur Förderung eines Zusammengehörigkeitsgefühls
  3. die Vorbereitung der Jugendlichen als zukünftige Arbeitnehmer auf die beruflichen Perspektiven in der Großregion

ZAWM St.Vith mit 76.110 EUR als Projektträger in Ostbelgien dabei

Neben dem Hauptverantwortlichen Projektträger, dem Département Moselle, ist das ZAWM St.Vith einer von 15 Partnern, die an diesem Projekt beteiligt sind.

Für die Durchführung des Projekts SESAM'GR sind insgesamt fast 7,3 Millionen EUR veranschlagt. Davon übernimmt die Europäische Union 60%. Insgesamt 76.110 Euro fließen dabei in Aktionen, die durch das ZAWM St.Vith durchführen werden.