Veranstaltungen

Regionaler Fachkongress - SmartGrid

„Die Weichen stellen für das Stromnetz der Zukunft“

Was genau ist ein SmartGrid oder ein SmartMeter? Und wer benutzt es? Am 7. April beantworten Ihnen Experten während des SmartGrid-Kongresses diese und weitere Fragen. Mehrere Fachvorträge stehen auf dem Programm.

"SmartGrid" ist der erste regionale Fachkongress für die Nutzung intelligenter Stromnetzwerke. Der Kongress bietet allen relevanten Akteuren aus Wirtschaft, Forschung und Behörden den Raum, sich über die vielen Innovationen des Energiemodels der Zukunft zu informieren.

Was erwartet Sie?

SmartGrid

Während des Kongresses erfahren Sie alles rund um das intelligente Stromnetz im Bereich des Handwerks und der stabilen Stromversorgung sowie der effizienten Energienutzung in Ihrem Unternehmen oder Haushalt.

Außerdem werden in mehreren Vorträgen, die für ein breites Publikum angelegt sind, die Notwendigkeit und die Potentiale neuer Technologien erläutert (siehe 'Downloads').

Praktische Infos

 

Wo? im ZAWM Eupen

Wann? am 7. April 2016 von 8:00 Uhr - 17:30 Uhr

Preis? 25 EUR inklusive Verpflegung

Anmelden können Sie sich auf der Webseite des ZAWM. Auf der Facebookseite finden Sie zudem Neuigkeiten zum Kongress (siehe 'Links').