Aus EUROjuka wird SURV

Europäische Jugendkarte abgeschafft - Reisebeistandsversicherung bleibt bestehen

Zum 1. August 2019 hat das Jugendbüro die Ausgabe der Europäischen Jugendkarte EUROjuka in Ostbelgien in Rente geschickt. Gleichzeitig war dies aber auch die Geburtsstunde der SURV.

Nahezu 25 Jahre hat das Jugendbüro die EUROjuka für junge Menschen zwischen 12 und 30 Jahren in Ostbelgien bereitgestellt.

Warum wurde die EUROjuka abgeschafft?

Die Karte wurde im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Das Jugendbüro hat zuletzt jedoch feststellen müssen, dass die Schüler die Karte nicht mehr effektiv nutzen.

SURV-Bild

In den letzten beiden Jahren hat man die Karte daher einer ausführlichen Evaluierung unterzogen. Die Herausgeber der Karte haben sowohl Karteninhaber als auch Vorteilspartner und Schulen befragt. Die Evaluierung hat ergeben, dass die Karte zuletzt nur sehr unzureichend genutzt wurde.

Gemeinsam mit allen verantwortlichen Akteuren hat das Jugendbüro daher entschieden, in Zukunft keine europäische Vorteilskarte/Schülerkarte mehr anzubieten.

Was ist die SURV?

Das Jugendbüro hat jedoch beschlossen, weiterhin eine kostenlose Reisebeistandsversicherung für die Sekundarschulen der Deutschsprachigen Gemeinschaft sowie ihre Schüler anzubieten. Ebenfalls verkauft das Jugendbüro weiterhin eine kostenpflichtige Reisebeistandsversicherung für junge Erwachsene bis zu 30 Jahren. Diese trägt den Namen SURV - Sicher unterwegs: Reisebeistandsversicherung.

Damit haben eine Reihe junger Menschen aus Ostbelgien weiterhin die Möglichkeit, eine Reisebeistandsversicherung über das Jugendbüro abzuschließen und zu nutzen - und das weltweit! Die genauen Angaben zur Nutzung der Reisebeistandsversicherung und auch die Versicherungsbedingungen sind unter dem beigefügten Link zu finden.

Ist eine Europäische Jugendkarte für junge Menschen aus Ostbelgien weiterhin erwerbbar?

Das Jugendbüro möchte jungen Menschen zwischen 10 und 30 Jahren weiterhin die Möglichkeit bieten, eine „European Youth Card“, also eine Europäische Jugendkarte, zu besitzen. Die Karte kann für alle europäischen Vorteile außerhalb der Deutschsprachigen Gemeinschaft genutzt werden. Deshalb besteht die Möglichkeit, über die deutschen Partner der Europäischen Jugendkarte diese Vorteilskarte zu erwerben. Das Jugendbüro hat ein Abkommen mit den deutschen Partnern der Jugendkarte, Reisenetz e.V., geschlossen. Diese Europäische Jugendkarte kann ganz einfach online erworben werden. Die Karte wird dann digital zugesendet und ist damit sofort nutzbar!