Fotowettbewerb Interreg V A Großregion

Einwohner der Großregion, an die Kameras!

Sie machen gerne Fotos? Leben in der Großregion? Dann nehmen Sie doch noch bis zum 5. Januar 2020 am Fotowettbewerb zum Thema "Zusammenarbeit ohne Grenzen in der Großregion" teil und gewinnen Sie tolle Preise!

Das Programm Interreg V A Großregion startet einen Fotowettbewerb zum Thema "Zusammenarbeit ohne Grenzen in der Großregion". Anlass ist der Europäische Tag der Zusammenarbeit.

Was ist das für ein Fotowettbewerb?

Jeder Einwohner der Großregion lebt innerhalb einer Autostunde von einer Grenze entfernt. Mehr als 200.000 Menschen überschreiten täglich eine Grenze, um im Nachbarland zu arbeiten, zu studieren oder zu spielen. Ob grenzüberschreitendes Fußballturnier, mehrsprachiges Theaterfestival oder grenzüberschreitender Radweg, für uns, die Bewohner der Großregion, ist die Zusammenarbeit ohne Grenzen Teil unseres täglichen Lebens.

Beim Wettstreit gilt es, diese Kooperation "ohne Grenzen in der Großregion" sichtbarer zu machen. Zu gewinnen gibt es: 3 Schrittzähleruhren für Ihre nächsten Wanderungen auf den Spuren der Großregion.

Wie können Sie teilnehmen?

Wählen Sie ein Foto, das das Wettbewerbsthema illustriert. Veröffentlichen Sie das Foto auf Facebook, Instagram oder Twitter zusammen mit einer Bildunterschrift. Die Bildunterschrift muss die folgenden Elemente beinhalten:

  • den Hashtag #CoopInGR
  • den genauen Ort, an dem das Foto aufgenommen wurde
  • eine kurze Erklärung, inwiefern dieses Foto die grenzenlose Zusammenarbeit in der Großregion darstellt

Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 5. Januar 2020. Die Namen der Gewinner werden vor dem 31. Januar 2020 veröffentlicht.

Wer bewertet die Fotos?

Eine Jury, die aus Interreg-Teams und lokalen Behörden besteht, wählt die 10 besten Fotos aus und stimmt ab. Diese 10 besten Fotos werden im Laufe des Jahres 2020 in einer Wanderausstellung in verschiedenen Städten der Großregion gezeigt.

Weitere Informationen zum Fotowettbewerb entnehmen Sie dem Leitfaden.

Worum handelt es sich bei dem Projekt Interreg V A Großregion?

Das Programm Interreg V A Großregion ist ein grenzüberschreitendes EU- Kooperationsprogramm, das der Europäische Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

Das Projekt stärkt den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt in Europa. Es zielt darauf ab, die Entwicklungsunterschiede zwischen den verschiedenen Regionen der Europäischen Union zu verringern.

Das Interreg-Programm Großregion fördert grenzüberschreitende Kooperationen zwischen lokalen und regionalen Akteuren aus den verschiedenen Gebieten der Großregion.